| angezeichnet – Einzelausstellung im Künstler- und Atelierhaus Goldstraße 15 in Duisburg

Im letztem Teil der Ausstellungs-Trilogy „gezeichnet“ sind im Atelierhaus der Stadt Duisburg neben einer großen, direkt auf der Wand vor Ort entsstandenen Kohlezeichnung, zahlreiche Serien von aktuellen Tusche- und Graphitzeichnungen zu sehen.

Künstler- und Atelierhaus der Stadt Duisburg
Goldstr. 15, 47051 Duisburg
Vernissage: Freitag, 15. 11. 2019 um 19:30 Uhr
Begrüßung: Josef Tobias , Einführung: Prof. Dr. Karin Stempel, Dortmund
Musik: Eckard Koltermann, Clarinette, Saxophon

Ausstellungsdauer: 15.11. – 20.12. 2019
Öffnungszeiten: Sa. 30.11. und Sa. 7.12.